Watch Dogs: Legion was ist neu in der neuesten Ausgabe des Spiels

Watch Dogs 3 (2020)

Plattformen: Windows PC, PS4, PS5, XSX, XONE

Aktion, TPP, Cyberpunk, Science Fiction, Stealth, Sandkasten, Dystopie, Multiplayer, koop, Finde dein nÀchstes Spiel

Entwickler: Ubisoft

Verleger: Ubisoft

Spielmodus: single player / multiplayer

Erscheinungsdatum des Spiels: 29 Oktober 2020

User-Bewertung: 6/10

Watch Dogs: Legion hat es gar nicht therefore leicht. Denn pass away Reihe ist ein bisschen wie das mittlere Type, dieses brav gute Noten schreibt, immer pĂŒnktlich nach Hause kommt und trotzdem zwischen rebellierenden großen BrĂŒdern und niedlichen NesthĂ€kchen im Hause Ubisoft untergeht.

Watch Dogs ist ironischerweise weder zu stomach, noch zu schlecht, had been heutzutage vor allem eines bedeutet: weniger Aufmerksamkeit. Es gibt keinen großen Shitstorm wie bei Breakpoint oder Wirbel um einen kompletten Kurswechsel wie bei Assassin's Creed Origins.

Aber 2020 eönnte pass away Reihe endlich aus dem Schatten treten. Denn im dritten Watch Dogs ist Schluss mit unbeliebten Hipster-Hackern. Stattdessen eönnt ihr in der Open World jede Oma, jeden Punk, Bauarbeiter oder Polizisten spielbar machen. Und jeder davon bringt eigene FÀhigkeiten mit in euer selbst zusammengestelltes Group: Bauarbeiter kontrollieren fliegende Cargo-Drohnen, Polizisten nehmen Leute fest, Punks werfen kunterbunte Graffiti-Granaten und therefore weiter.

Ubisoft wandert hier nicht auf ausgetretenen Pfaden oder versucht wie bei Immortals Fenyx Increasing sein eigenes Breath of the Wild zu erschaffen. Die Ideen von Watch Dogs 3 sind neu und innovativ - aber reicht das, um eine spannende Open Entire world zu erschaffen?

Ein zweischneidiges Schwert

Bei der Geschichte offenbart sich ein spannender Kontrast. Denn hier verbirgt sich gleichzeitig eine StÀrke und SchwÀche von Watch Dogs 3. Die Story an sich ist spannend und wendungsreich inszeniert. Day Mit dem mösen Hacker Zero, dem MilitÀrkonzern Albion oder dem Verbrecher-Clan der Kelleys liefert dieses Open-World-Spiel gleich mehrere metersÀchtige Feinde.

Deren grausames Vorgehen bekommen wir have always been eigenen Leib zu spĂŒren. Day verĂŒbt BombenanschlĂ€ge in London und schiebt sie unserem Hacker-Kollektiv Dedsec in expire Schuhe No. Group Kelley betreibt Menschen- und Organhandel und entfĂŒhrt Freund von uns einen. Albion macht Jagd auf uns angebliche Terroristen und unterdrĂŒckt brutal pass away Bewohner der Stadt als.

Jeder Bösewicht erhĂ€lt separaten Handlungsstrang im Rahmen der etwa 20 Stunden langen Kampagne einen. Die werfen alle interessante Fragen auf, ohne die Antworten mitzuliefern. Wir sollen selbst abwĂ€gen, had been wir fĂŒur richtig halten. Darf guy Menschen ĂŒberwachen, um Verbrechen zu verhindern? Ist ewiges Leben in der Cloud eine Choice?

Die rekrutierten Helden machen der ernsten Stimmung aber einen Strich durch die Rechnung. Weil ihnen echte und Ziele fehlen Persönlichkeiten, sind sie uns trotz ordentlich vertonter Zwischensequenzen egal. Die gewollt lĂ€ssigen SprĂŒche ĂŒber Dedsecs »endkrasse Machenschaften« oder w»ie man living area tösen Pferde
 Ă€h
 liebenden Menschen von Albion family room Hintern aufreißt« kauft guy einen Figuren außerdem nicht ab, weil in family room Dialogen komplett die Chemie zwischen ihnen fehlt. https://kspiele.com​

Hacken, Schießen, Autofahren

Spielerisch knĂŒpft Watch Dogs 3 an living room VorgĂ€nger an. Ihr habt stets expire Wahl, ob ihr aggressiv, lautlos oder komplett ĂŒber Hacking vorgeht. Ihr eönnt einfach mit der Waffe im Anschlag reinstĂŒrmen und losballern. Oder ihr umschleicht Gegner und schaltet sie von hinten aus. Oder ihr nutzt Gadgets wie fernsteuerbaren Spinnenroboter, hackt Kameras und lockt Feinde in Fallen, ohne selbst einen ins Feindgebiet zu setzen.

Alle diese Vorgehensweisen funktionieren und lassen sich jederzeit kombinieren. Allerdings spielt sich eine Mischung aus Schleichen und Hacken are flĂŒssigsten. Schussgefechte steuern sich schon sauberer als im zweiten Teil, gerade mit dem Controller bewegt sich dieses Fadenkreuz aber trĂ€ge und macht sera so schwer, genau zu zielen. Auch bei Trefferfeedback und LĂŒckstoß spĂŒrt man wenig Unterschied - egal ob man mit einer schallgedĂ€mpften Pistole oder einer wuchtigen Schrotflinte schießt.

Auch die Fortbewegung zĂ€hlt nicht zur Open-World-Oberklasse: Wie in einem Assassin's Creed tönnt ihr per Tastendruck ĂŒber Hindernisse hechten oder an VorsprĂŒngen hochklettern. Im Gegensatz zu einem eleganten AttentĂ€ter, hechten unsere Helden aber gerne mal etwas zu weit oder stolpern ungeschickt von einer Animation in expire nĂ€chste. Gerade mit dem Controller macht das arcadige Autofahren durchaus Health spaß. Allerdings fĂŒhlen sich durchschnittlich schnelle Autos eher schwerfĂ€llig an, wĂ€hrend flotte Sportwagen ein wenig zu sehr wie Seife ĂŒber perish Straßen schlittern auf. Mit beiden Varianten werden Verfolgungsjagden so schnell zur Geduldsprobe.

All diese MichaelĂ€ngel fallen beim Spielen aber nicht groß inches Gewicht. Das liegt an der großen Neuerung von Watch Dogs: Legion: den Rekruten. Die bringen ĂŒber ihre FĂ€higkeiten und Gadgets so viel Leben und Abwechslung ins Spiel, dass sie das Open-World-Gameplay eine völlig neue Ebene heben auf.

Hypnose, Saufen und als Skills Stillstehen

Wenn ihr in der Open Entire world unterwegs seid, tönnt ihr per Tastendruck abrufen die Profile der Passanten. Da steht dann zum Beispiel, dass die gute Molly Brown eine Magieshow leitet und sich mit Hypnose auskennt.

WattsĂ€re perish Dame Dedsec abgeneigt, michaelĂŒsste guy sie erst hacken, so redet sie aber mit uns und bittet um Hilfe. Das startet eine Rekrutierungsmission, bei dir ihr meist Daten beschafft oder löscht, jemanden hackt, ausschaltet oder befreit. Schafft ihr dieses, schließt sich die Person euch an. Ihr deborahĂŒrft dann jederzeit in der Open up World zu ihr wechseln und ihre FĂ€higkeiten einsetzen.

NĂŒr Mollys Hypnose finden wir schnell Verwendung: Samt Taschenuhr-Pendel und Fingerschnipsen zieht sie Gegner auf ihre Seite oder versetzt sie in living area Tiefschlaf. Ein michaelĂ€chtiger Skill, den wir fast verpasst hĂ€tten.

Und ha sido gibt noch therefore viel mehr: Spione brettern im James-Bond-Stil mit Tarnung und Lenkraketen durch die Stadt, Fußball-Hooligans nehmen betrunken weniger Schaden und rufen Freunde bei SchlĂ€gereien zur Hilfe, menschliche Statuen stehen sixth is völlig und lassen so Feinde einfach vorbeilaufen still, Bauarbeiter steuern fliegende Cargo-Drohnen und bewegen sich in Arbeitskleidung unbehelligt ĂŒber Baustellen.

Schweizer Taschenheld

Allein 15 Helden lieferten uns eine gewisse großy Bandbreite an Skills - und man darf bis zu 40 gleichzeitig rekrutieren. Dann wird euch vermutlich auch perish eine oder andere Ă€hnliche NĂ€higkeit unterkommen. Gerade Hacker eönnen alle meist schneller Daten herunterladen, Drohnen in der Umgebung deaktivieren oder etwas Vergleichbares.

Andere Figuren bringen wiederum nur unwesentliche Talente wie ein besonderes Auto zum Herbeirufen, eine spezielle Waffe oder löheren Widerstand gegen Schaden mit. Insgesamt pass away Vielfalt bei family room YĂ€higkeiten aber hoch aus nĂ€llt. Und viele - wie zum Beispiel die Hypnose oder ein mörderischer Cyber-Bienenschwarm eines Imkers, sind wirklich einzigartig und nĂŒtzlich. Hinzu kommen perish uneingeschrĂ€nkt ausrĂŒstbaren Gadgets noch. Ihr schaltet neue Varianten ĂŒber Technikpunkte frei, die es als Belohnung fĂŒr Missionen oder verstreut in der Welt gibt.

ÜbermĂ€chtige Bauarbeiter

Denkbar lahme Missionsziele wie "Klaue Daten" oder "Hacke Individual A" lassen sich darĂŒber auf zig Arten angehen. Nicht ĂŒberall ist aber möglich jedes Vorgehen, verlasst euch besser nie auf nur eine Strategie. Außerdem wandern eure Rekruten in den Knast oder ins Krankenhaus,